Rezept-Empfehlungen ...

 zur Rezeptübersicht

zur Übersicht

 

Hotel Hirsch

Hotel Hirsch
Insel 1
77740 Bad Peterstal-Griesbach

Tel. 07806/9840500
Fax 07806/9840555
www.hot-hirsch.de
info@hot-hirsch.de

Hotel Hirsch

Ochsenschwanzragout

in Burgundersoße
  Zutaten

  (Rezept für 4 Personen)

 

1,5 kg


2
2

100 g
0,5 L
3
4

 

Ochsenschwanz
(vom Metzger an den Gelenkstücken in Scheiben schneiden lassen)
Zwiebeln
Karotten
etwas Sellerie
Tomatenmark
Spätburgunder
Lorbeerblätter
Wacholderbeeren

 

 

  Zubereitung
 

Die Ochsenschwanzstücke kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einem Topf mit Bratfett von allen Seiten gut anbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen, die grob geschnittenen Zwiebeln, Karotten und den Sellerie hineingeben. Alles gut bräunen lassen, dann Tomatenmark zugeben und solange mitrösten, bis es auch eine bräunliche Farbe erhält. Anschließend alles mit dem Rotwein ablöschen, die Ochsenschwanzstücke wieder hineingeben und mit Brühe (Wasser und ein Brühwürfel gehen auch) auffüllen bis alles bedeckt ist. Das Ragout ca. 2,5 Stunden zugedeckt leicht köcheln lassen und bei Bedarf Flüssigkeit nachfüllen.

Wenn das Fleisch weich ist, die Ochsenschwanzstücke aus dem Topf nehmen und kurz abkühlen lassen. Mit einem kleinen Messer das Fleisch von den Knochen lösen.

Die Soße kurz anmixen und um die Hälfte einkochen lassen. Die Soße mit Salz und Pfeffer, evtl. auch noch mal mit etwas Spätburgunder abschmecken und durch einen Sieb passieren. Die Fleischstücke wieder hineingeben, fertig.

Dazu empfehlen wir gebratene Polentaschnitten und einen bunten Salatteller.

 

Verein Fleischerzeugung Renchtal e.V.   -   Renchtalstraße 8   -   77728 Oppenau